Max Magyar, Kft.

Max Magyar, Kft. wurde 1999 mit dem ursprünglichen Ziel gegründet, in Osteuropa tätige Kunden zu versorgen.

Das Unternehmen befindet sich in Tarján, in der Nähe der am stärksten industrialisierten Region Ungarns, zwischen den Städten Budapest, Esztergom und Gÿor.

Die Produktionskapazität von Max Magyar, Kft. umfasst herkömmliche Spritzverfahren, multiple Werkstoffe und Einlassen von Komponenten.

Wir entwickeln Prozesse und Verfahren in Verbindung mit Laserschweißen, Ultraschall, Heizplatten, Hot Stamping, Inmold Labelling, Tampondruck, maschinellem Sehen und komplexer Montage.

Zertifizierung nach den Normen ISO/TS 16949:2009 und ISO 14001:2005.

  • EUROPÄISCHE NIEDERLASSUNG

    Entwicklung, Design, technische Bearbeitung, Produktion, Vertrieb, Einkauf, Verwaltung, Finanzen und Personalwesen.

  • BELEGSCHAFT

    150 Beschäftigte

  • HERKÖMMLICHE MASCHINEN UND MULTIPLE WERKSTOFFE

    Kapazität von 25 t bis 600 t.

  • 20.000 M² BETRIEBSEINRICHTUNGEN

    Max1 (Tarján) und Max2 (Tatabánya, Reinraum)